Logo TMK Hochfeld einfach
IMG_2976bearbKLEIN2000.jpg

Feuerwehrfest LZ Hager-Hochfeld

Vergangenes Wochenende durften wir 3 volle Tage mit der Freiwilligen Feuerwehr Hager-Hochfeld feiern. Grund dafür, war der Ankauf eines neuen Löschfahrzeugs für den Löschzug. 

Am Freitag, den 10. Juni hieß es für uns: Treffpunkt 18:30 Uhr in Winkl, wo wir pünktlichst in Richtung Feuerwehrhaus zum Totengedenken abmarschierten. Zahlreiche Feuerwehren aus den Nachbargemeinden nahmen an diesem Ereignis teil. In Folge, ging es für uns und alle anderen Gäste zurück in die Festhalle wo wir schnell unser "Hendl" aßen, um direkt mit der Abendunterhaltung loszustarten. Es freut uns immer ganz besonderes wenn wir Abendveranstaltungen musikalisch umrahmen dürfen. Wir haben alles gegeben, unsere "Schwarze Mappe" von vorne bis hinten durchgespielt und hatten riesen Spaß, bis spät in die Nacht beim Publikum für Stimmung zu sorgen. Leicht erschöpft ging es aber dann doch irgendwann für uns alle nachhause um unsere Akkus für den nächsten Festtag aufzuladen.

Am Samstag, den 11. Juni lud die Feuerwehr Hager-Hochfeld sämtliche Straßwalchner Feuerwehren und andere örtliche Vereine ein, um die Fahrzeugsegnung des neuen KLF durchzuführen. Herr Pfarrer, Norbert Nauthe, segnete das Fahrzeug sowie alle Festgäste und wünschte allen einen gemütlichen und lustigen Festabend. In der Halle sorgte das "Trio 2016" für Unterhaltung - die perfekte Musi für ein Feuerwehrfest wie wir feststellten. ;-) Es wurde viel getanzt und gelacht und die Vorfreude auf den morgigen Frühschoppen war groß.

Am Sonntag, den 12. Juni rückten wir nämlich das Dritte und letzte Mal (für heuer ;-) ) nach Winkl aus und freuten uns den Frühschoppenbesuchern musikalisch zu unterhalten. Knappe 4 Stunden Frühschoppen, einige Bierspenden und Hendl später, ging das Fest aber dann doch schön langsam dem Ende zu und wir können ein super Fazit über ein durchaus gelungenes Wochenende ziehen. Ganz nach dem Motto "3-Tage-wach" verabschiedeten wir uns mit dem Rainermarsch und gingen ein kleinwenig müde, aber äußerst zufrieden nachhause. :-)

 

Einen großen Dank möchten wir nochmals der FF Hager-Hochfeld, dem gesamten Personal so wie dem super Publikum aussprechen! Ein grandioses Fest, mit grandiosen Leuten! ;-)

 

Fotos folgen...